IF link

Du sollst nicht werten! Oder vielleicht doch?

Geschrieben von Irene Fellner am Donnerstag, 22 September 2016. erstellt in Weibliche Spiritualität, Berufung finden und verwirklichen

Warum du ohne zu werten keinen eigenen Weg gehen kannst.

fireworks 1638730 1280Gäbe es in unseren westlich-esoterischen Kreisen so etwas wie die 10 Gebote, dann wäre dieses ‚Wertungsverbot‘ sicher ganz an der Spitze zu finden. Warum du diese Aufforderung jedoch kritisch hinterfragen solltest und wie sie dir im Weg stehen kann, wenn du ein glückliches und erfülltes Leben führen möchtest, in dem du deinen individuellen Lebensplan verwirklichst, das erfährst du im folgenden Artikel. Dieser Artikel ist als Blogbeitrag auf der tollen Homepage für bewusstes Leben von ursachewirkung.at erschienen und ich freue mich sehr, dem Autorenteam ab jetzt anzugehören.  weiterlesen

Google Plus
LinkedIn

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Für persönliche Fragen stehen wir gerne zu den Bürozeiten Montag u. Mittwoch von 9.00 – 13.00 Uhr unter 01/9457370 zur Verfügung. Gerne können Sie auch ein E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Goldeggasse 2/5         |            A-1040 Wien

Wir verwenden Cookies um die Funktionalitäten dieser Seite zu erleichtern.
mehr Informationen > Ok